Beste Flasche Portwein 2021

Beste Flasche Portwein

Sie mögen es etwas süßer?

Kennen Sie Portwein den Süßwein aus Portugal bereits?

Tipp: Portweine sind als Likör- und Dessertweine sehr beliebt.

Auch heute noch ist ein Portwein ein wahrer Exportschlager. Die Bezeichnung Portwein ist in Europa geschützt und steht daher für besondere Qualität und Geschmack. Was Sie über den süßen Wein aus Portugal wissen müssen und welche Flasche wir empfehlen erfahren Sie jetzt hier.

Das wichtigste in Kürze

  • Alternativen: Sherry und süßer Wein aus einer anderen Region
  • Verwendung: mit Schokolade, Käse oder zu einem Steak genießen
  • Gefragt: auf Eis , mit Tonic Water aber auch zum kochen
  • Was kostet Portwein: Sie erhalten die größte Auswahl in der Preisklasse 20 – 100 €
  • Direkt loslegenDirekt Portwein online kaufen

Beste Flasche Portwein: Empfehlung der Redaktion

Entscheidung: Welchen Portwein gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Was ist Portwein?

Portwein ist ein Süßwein aus Portugal, der international sehr beliebt ist.

Der Name stammt von der Hafenstadt Porto. Sie gehört auch heute noch zu den wichtigsten Handelszentren.

Damals diente der Hafen vor allem für den Handel von Ports.

Die Herstellung des süßen Weins findet vor allem in der Region des Douro-Tals statt. Die Weinbauregion liegt direkt an einem Flusslauf und bietet somit eine optimale Bedingung.

Insgesamt stehen bis zu 250.000 Hektar Rebfläche zur Verfügung.

Portweine können in einer gefilterten und ungefilterten Variante gekauft werden.

Tawny Portwein ist immer etwas heller als der klassische Ruby Portwein. Er reift einige Jahre länger im Fass und ist ebenfalls eine beliebte Variante.

Welche Sorten / Arten von Portweinen gibt es?

Portweine werden in zwei Stilrichtungen unterschieden.

Der Ruby-Typ ist ein Port, der in der Flasche reift. Er wird aus roten Trauben hergestellt.

Der Tawny-Typ wird dagegen nur im Fass gereift. Hierfür wird ein kleines Holzfass verwendet.

Damit er seinen außergewöhnlichen Geschmack erhält, ist eine zweijährige Lagerung des Weins notwendig. Bei der Lagerung ist ein Luftabschluss sehr wichtig.

Das Holzfass wird auch als Pipa bezeichnet umfasst in der Regel circa 550 Liter. Der Wein kann durch das Holz stark oxidieren.

Portweinsorten

Wer sich für einen guten Portwein interessiert, sollte sich an den folgenden Portweinsorten orientieren:

  • Ruby Portwein
  • Vintage Portwein
  • Late Bottled Vintage Portwein
  • Tawny Portwein
  • Weißer Portwein
  • Rosé Portwein

Der Ruby Port gehört zu den Klassikern. Er wird in großen 100.000 l Eichenfässer oder INOX-Stahltanks hergestellt. Ein schneller Oxidationsprozess und ein Übergang der Aromen aus den Holzfässern werden aufgrund der Größe der Tanks verhindert.

Ruby Portweine haben ein tiefes Rubinrot und ein fruchtiges Aroma. Der Abgang wird von Experten als mittelstark beschrieben. Ein Ruby Portwein sollte nicht zu lange aufbewahrt werden, wenn er geöffnet wurde. Er oxidiert schnell nach und erhält dann einen stumpfen Geschmack.

Der Late Bottled Vintage Portwein ist dagegen wesentlich exklusiver. Dieser Wein lagert wesentlich länger als die Ruby Ports. Wegen dieser späten Abfüllung erhielt der Wein den Beinamen Late Bottled (spät abgefüllt). Der Wein wird in wesentlich kleineren Fässern hergestellt. Bei der Herstellung werden nur hochwertige Trauben aus einem Jahrgang verwendet. Die Preise für einen derartigen Wein sind wesentlich höher als beispielsweise bei einem Vintage Port.

Weißer Port wird aus hellen Trauben hergestellt. Die Früchte für diesen Wein werden Ende September geerntet und verarbeitet. Der Winzer muss bei der Herstellung darauf achten, dass viele Farbstoffe und Tannine extrahiert werden.

Anders als bei einem klassischen Wein wird bei einem Port der Gärungsprozess bereits nach zwei bis drei Tagen unterbrochen. Bei vielen Ports erfolgt das durch die Zugabe eines hochprozentigen (77% Vol) Alkohols wie zum Beispiel einem Weingeist. Dieser Vorgang wird auch als Aufspritzen bezeichnet.

Viele Portweine werden in Eichenholzfässern gereift. Sie sollten mindestens zwei Jahre im Fass lagern.

Ein portugiesischer Likörwein darf nur in Kellern des Dorfes Vila Nova de Gaia gelagert werden.

Welche Kaufkriterien gibt es für Portwein?

Beim Kauf eines Portweins sollten Sie einige Kriterien beachten. Aufgrund der unterschiedlichen Herstellung und Herkunft ergeben sich vor allem geschmackliche Unterschiede.

Welche Unterschiede sind bei den verschiedenen Sorten zu finden?

Herkunft

Die Herkunft spielt bei einem Port eine große Rolle. Bei diesem Wein handelt es sich um den ältesten geschützten Wein.

Die Trauben dürfen nur in einer bestimmten Region angebaut werden. Somit ist die Herkunft des Weines eindeutig.

Bei vielen anderen Weinen zu anderen Spirituosen und alkoholischen Getränken, die über einen regionalen Namen verfügen, ist das nicht immer der Fall.

Ein Port stammt immer aus dem oberen Douro Tal in Portugal. Dieses Gebiet umfasst eine mediterrane Gebirgslandschaft und den smaragdgrünen Douro, der sich durch das Gebiet schlängelt.

Art der Herstellung

Für einen Portwein werden nur handverlesene Trauben verwendet, die gepresst werden. Der entstandene Most wird zur Gärung angesetzt.

Mit einem hochprozentigen Weindestillat wird diese Gärung unterbrochen, wodurch verhindert wird, dass der Restzucker nicht zu Alkohol vergärt. Dadurch erhält der Wein seinen typischen süßen Geschmack.

Farbe

In der Regel haben Portweine eine rubinrote Farbe.

Viele Sorten haben einen blumigen Duft und bieten Ihnen eine fruchtige Note. Der Geschmack setzt sich aus den schwarzen und roten Beeren wie Johannisbeeren und Kirschen zusammen.

Der voll-fruchtige und honigsüße Geschmack passt besonders gut zu süßen Desserts und würzige Käseplatten.

Portweine sind aber auch als weiße oder roséfarbene Variante erhältlich. Die weißen Portweine haben eine eher dezente Süße und unterscheidet sich von der Lagerungszeit und den verschiedenen Aromen.

Alkoholgehalt

Der Alkoholgehalt eines Portweins liegt zwischen 19 bis 22% Vol. Er liegt dadurch höher als bei anderen Weinen.

Umso weiter der Wein vergoren ist, desto weniger Weinbrand wird benötigt. Aufgrund des höheren Zucker- und Alkoholgehaltes ist der Wein lange lagerfähig. 

Was kostet Portwein?

Die meisten Portweine sind für einen Preis ab 10 Euro erhältlich.

Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Ruby Portweine.

Viele günstige Portweine liegen preislich zwischen 10 und 20 Euro.

Höherklassige Portweine wie der 30 Jahre alte Old Tawny Port von W&J ist in der Geschenkbox für circa 68 Euro erhältlich.

Portweine können je nach Sorte und Herstellung mit einem Preis von 100 Euro etwas teuer sein.

Einen guten günstigen Port finden sie aber auch schon um die 15 Euro. Es handelt sich bei diesem Angebot in der Regel um jüngere und fruchtigere Ruby Portweine.

Zu den teuersten Weinen zählen Vintage und Tawny Portweine.

Wo kann man ihn kaufen?

Portweine sind in lokalen Geschäften, Weinläden, gastronomischen Läden und in Online Shops gekauft werden. Die Auswahl in den örtlichen Läden ist meistens nicht sehr groß.

Aus diesem Grund ist ein Preisvergleich nicht möglich. Aus diesem Grund ist es ratsam, wenn Sie den Portwein über das Internet bestellen. Hier ist die Auswahl riesig.

Sie haben die Möglichkeit spezielle Angebote zu nutzen oder die Preise und Weine in Ruhe miteinander zu vergleichen. Kein Verkäufer wird versuchen, Ihnen den teuersten Wein aufzuschwatzen.

Der Wein wird nach der Bestellung innerhalb weniger Werktage an die von Ihnen gewünschte Adresse versandt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie Ihnen beim Weinkauf die unterschiedlichsten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Sie können Ihren Wein per Kreditkarte, Überweisung, Sofort-Überweisung, Paypal oder auf Rechnung bestellen.

Deine Stimme Zählt: Was ist deine Empfehlung?

Portwein: Wie trink man Ihn?

Was ist dein Tipp: Wie trinkt man Portwein?

  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Abstimmung ansehen

Loading ... Loading ...

Dein Getränke Favorit ist nicht dabei? Dann gib uns einen Tipp in den Kommentaren.

Welche Alternative gibt es zu Portwein?

Wie würdest du dich Entscheiden Portwein oder:

  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Abstimmung ansehen

Loading ... Loading ...

Sie haben noch eine Alternative? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API