Ein Portwein wird auch als Port bezeichnet. Es handelt sich hierbei um einen roten oder weißen süßen Wein. Damit er seinen vollen Genuss behält, sollte er richtig gelagert werden. Auch eine geöffnete Flasche Portwein muss nicht schon nach wenigen Tagen entsorgt werden. Durch den Alkoholgehalt wird die Spirituose konserviert, sodass der Port auch bei einer längeren Lagerung sein volles Aroma bietet. Wie lange ist Portwein geschlossen ...

Die Weinkenner von süßem Wein werden Portwein lieben, er schmeckt süß und fruchtig. Es ist ein Likörwein, in der Regel rot und süß. Weiße Portweine sind nicht ganz so süß. Seinen Namen hat er übrigens von seinem Ursprungsland erhalten, Portugal. Ein Glas Portwein passt zu vielen Gelegenheiten, wird aber gern zu den Hauptgerichten gereicht oder eben mal zu einer schönen Käseplatte und Knabbereien. Besonders ...

Sie mögen es etwas süßer? Kennen Sie Portwein den Süßwein aus Portugal bereits? Tipp: Portweine sind als Likör- und Dessertweine sehr beliebt. Auch heute noch ist ein Portwein ein wahrer Exportschlager. Die Bezeichnung Portwein ist in Europa geschützt und steht daher für besondere Qualität und Geschmack. Was Sie über den süßen Wein aus Portugal wissen müssen und welche Flasche wir empfehlen erfahren Sie jetzt hier. ...