Beste Flasche Triple Sec 2022

Triple Sec Vergleich

Beim Entspannen mit den Freunden oder Bekannten in einer Strand- oder Cocktailbar lässt man sich mit einem Cocktail gut gehen.

Nachdem ein wohlschmeckender Cocktail gefunden und ausprobiert wurde, stellt sich manch einer die Frage, ob er einen solchen Cocktail auch selbst für seine nächste Party servieren könnte.

Bei der Zutatenliste vieler Cocktails findet sich oft Triple Sec. Diese Zutat ist für manche unbekannt und es kommen viele Fragen auf. Diesen gehen wir im folgenden einmal genauer nach und zeigen Ihnen auf was es beim Thema Triple Sec ankommt.

Das wichtigste in Kürze

  • Alternativen: Blue Curacao, Orangen Likör, Cointreau oder Aperol
  • Verwendung: zum mixen von Mai Tai, Long Island Iced Tea oder Tequila Sunrise
  • Was kostet Triple Sec: Sie erhalten die größte Auswahl in der Preisklasse 10 – 50 €

Beste Flasche Triple Sec: Empfehlung der Redaktion

Entscheidung: Welchen Triple Sec gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Was ist Triple Sec?

Beim Triple Sec handelt es sich um einen Orangenlikör. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 20 und 40 Prozent.

Dieser Likör wird seit mehr als 150 Jahren hergestellt. Als Ursprungsland dieser Spirituose wird Frankreich angesehen.

Das französische Wort „Sec“ bedeutet „trocken“. Demnach könnte Triple Sec dreifach trocken bedeuten. Was das nun genau bedeutet, ist nach wie vor unbekannt. Hierzu existieren mehrere Theorien.

Es könnte einerseits bedeuten, dass die Orangenschalen drei Mal getrocknet wurden. Andererseits könnte es auch bedeuten, dass der Orangengeschmack von Triple Sec drei Mal intensiver ist als der vom Curaçao. Curaçao ist die Ursprungsform der Orangenliköre.

Der Gleichlaut des Curaçao mit der berühmten Insel ist nicht rein zufällig, denn dieser Likör hat auf dieser Insel seinen Ursprung.

Für die Herstellung werden unterschiedliche Alkoholsorten verwendet. Oft kommen Rum, Brandy oder Cognac als Basis zum Einsatz. Dabei werden getrocknete Orangenschalen oder Bitterorangenschalen in diesem Basisalkohol eingelegt. Dabei werden die Aromen aus den Schalen herausgelöst. Hinzu kommen weitere Schalen und Gewürze, welche dem Triple Sec weitere Aromen und Nuancen hinzufügen.

Auch wenn sich die Herstellung einfach anhören mag, hat jede Destillerie ihr eigenes Rezept. Dieses Rezept wird geheim gehalten und als Firmengeheimnis behandelt.

Welche Sorte/ Arten von Triple Sec gibt es?

Diese Frage eindeutig zu beantworten, ist nicht möglich.

Die Bezeichnung Triple Sec ist gesetzlich nicht geschützt. Dieser Umstand führt dazu, dass Hersteller Orangenliköre nach der eigenen Rezeptur und nach eigenen Herstellungsmethoden herstellen und diesen als Triple Sec bezeichnen dürfen.

Dieser unregulierte Zustand führt dazu, dass viele billige und qualitativ minderwertige Spirituosen unter dieser Bezeichnung auf dem Markt sind.

Welche Kaufkriterien gibt es?

Bei der Suche nach dem besten und wohlschmeckendsten Triple Sec sollte auf folgende Kriterien Wert gelegt werden.

Marken & Hersteller

Bei der Auswahl von Orangenlikören ist eine riesige Anzahl an Herstellern vorhanden. Es ist auch nicht selten, dass Hersteller mehrere Marken gleichzeitig führen und anbieten.

Ein Kenner wird stets zu seiner Lieblingsmarke greifen. Als Laie ist man allerdings gut beraten Triple Sec einer bereits etablierten Marke zu kaufen.

Zu solchen Marken zählen zum Beispiel französische Marken Cointreau, Pier Ferrand und Grand Marnier sowie spanische Marke Cardenal Mendoza.

Herkunft

Die Herkunft kann einiges über die Qualität und den Geschmack verraten. So wird in Frankreich bereits seit 150 Jahren Orangenlikör hergestellt. Diese haben sich bereits bewährt, der Geschmack und die Qualität sind ausgezeichnet. Aber auch die spanischen Hersteller blicken auf eine lange Tradition in der Herstellung der Orangenliköre zurück und müssen sich hinter ihrer französischen Konkurrenz nicht verstecken.

Farbe

Die Farbe des Triple Sec kann von durchsichtig bis zu unterschiedlichsten Farben reichen. Man denke hier zum Beispiel an Blue Curaçao.

Die Farbe des Likörs ist hierbei allerdings keinesfalls natürlich. Es handelt sich um beigemischte Farbmittel. Von einer natürlichen Färbung kann bei brauner bis bernsteinfarbener Farbe gesprochen werden. Diese entsteht durch die Farbe des verwendeten Basisalkohols.

Eine künstlich erzeugte Färbung spricht keinesfalls für eine verminderte Qualität des Alkohols. Vielmehr ist die Farbe speziell an unterschiedliche Cocktails angepasst. Man denke dabei an den berühmten Cocktail Swimming Pool mit seiner kräftigen blauen Farbe.

Altersangabe

Eine Altersangabe oder bestimmte Reife muss nicht erreicht werden.

Als Qualitätsmerkmal kann hier aber das Reifealter des Basisalkohols angesehen werden. So stellt zum Beispiel Grand Marnier ihren Triple Sec aus Brandy her, welcher mindestens zwei Jahre reifen musste.

Alkoholgehalt

Der Alkoholgehalt des Likörs befindet sich zwischen 20 und 40 Prozent. Sollte der Alkoholgehalt unter oder über dieser Spanne liegen, so kann davon ausgegangen werden, dass es sich dabei nicht um Triple Sec handelt.

Was kostet Triple Sec?

Auch diese Frage kann nicht allzu einfach beantwortet werden, denn die Preisspanne für eine Flasche des Likörs ist einerseits groß und andererseits variiert sie.

Man kann die Spanne aber zwischen dem günstigsten im Wert von 12 Euro pro Liter und dem teuersten im Wert von 50 Euro pro Liter ausmachen.

Wo kann man Triple Sec kaufen?

Nachdem man sich dazu entschieden hat, einen Triple Sec zu kaufen, stellt sich die Frage, wo es überhaupt verkauft wird.

Bar / Gastronomie

Zunächst besteht natürlich die Möglichkeit in der Bar, wo man sein Lieblingscocktail geniest, die Bedienung anzusprechen und sich nach dem verwendeten Alkohol zu erkundigen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, dass man eine oder mehrere Flaschen vor Ort erwerben kann.

Lebensmittelgeschäft

Man kann sich auch in das nächste Lebensmittelgeschäft begeben und eine Flasche des gewünschten Likörs kaufen. Problematisch hierbei ist, dass nicht jedes Geschäft Triple Sec in ihrem Sortiment führt. Selbst bei den großen etablierten Supermarktketten ist es nicht sicher, dass sie Triple Sec führen.

Internet

Eine weitere Möglichkeit des Erwerbs bietet natürlich das Internet. Hier hat man eine riesige Auswahl. Der Kauf im Internet bietet im Vergleich zu den beiden vorgenannten Kaufmöglichkeiten einige Vorteile.

Sollte man sich in der Bar nach dem Triple Sec erkundigt haben, wird man nicht selten mit einem sehr hohen Kaufpreis konfrontiert. Dieser Preis ist allerdings sehr nachvollziehbar, denn der Betreiber der Bar kalkuliert, wie viele Cocktails mit dieser einer Flasche mischen kann. Das bedeutet, dass zu dem Einkaufspreis der Flasche noch der anteilige Preis mehrerer Cocktails hinzugerechnet werden muss.

Bei einem Onlinekauf muss man lediglich den ursprünglichen Einkaufspreis bezahlen.

Im Vergleich zu dem Kauf in einem Lebensmittelgeschäft muss man beim Onlinekauf nicht durch die Geschäfte laufen und nach der gewünschten Flasche suchen.

Das sollten Sie wissen

Zusammenfassend muss festgehalten werden, dass Triple Sec eine Bereicherung für jede Party und jede gesellige Veranstaltung darstellt. Kein Mai Tai, Swimming Pool oder Grashüpfer kommt ohne ihn aus.

Es muss auch nicht immer ein ausgefallener Cocktail sein. Geben Sie einfach Sirup oder Saft hinzu und genießen Sie Ihre Kreation.

Sollte man kein Freund von Cocktails sein, so lässt sich der Likör auch sehr schön auf Eis genießen. Auch in der Küche kann er auch eine Verwendung finden.

Der Kauf im Internet ist besonders unkompliziert und stellt sich oft als die günstigere Variante heraus.

Häufige Fragen

Was kostet Triple Sec?

Sie erhalten die größte Auswahl in der Preisklasse 10 – 50 €, es gibt Ihn jedoch bereits in kleinen Flaschen unter 10 Euro zu kaufen.

Wo kann man Triple Sec kaufen?

Triple Sec kann man online, in der Gastronomie oder selten im Einzelhandel kaufen.
Tipp: online haben Sie die größte Auswahl.

Welcher Triple Sec ist der Beste?

Beliebte Marken / Brennereien sind Monin, Bols, oder Charly´s. Der beste Triple Sec sollte die Kaufkriterien Geschmack, Alkoholgehalt und Preis erfüllen.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API