Metaxa kaufen: Empfehlungen 2022

Metaxa online kaufen

1885 erwarb der Winzer Spyros Metaxas mehrere Weinberge in Attika. Statt den Wein wie jeder andere Weingutbesitzer zu vermarkten und auf eine gute Qualität zu hoffen, entschloss sich Metaxas, diesen zu destillieren und mit verschiedenen Kräutern zu kombinieren.

Mit dieser Entscheidung schuf er ein Stück Weinbrandgeschichte. Heute wie vor über 130 Jahren ist uns das bernsteinfarbene Getränk bekannt und gilt seit je her als sehr beliebt.

Doch auf was muss man beim Kauf von Metaxa achten? Das und mehr erfahren Sie auf dieser Seite.

Das wichtigste in Kürze

  • Alternativen: Ouzo,  CognacWhisky, Rum, Wodka, Brandy, Branntwein oder Grappa
  • Verwendung: zum puren Genuss bei Zimmertemperatur, als Cocktail aber auch als Zutat für Soßen
  • Was kostet Metaxa: Sie erhalten die größte Auswahl in der Preisklasse 10 – 70 €

Beste Flasche Metaxa: Empfehlung der Redaktion

Entscheidung: Welchen Metaxa gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Was ist Metaxa?

Was genau ist der Metaxa?

Metaxa ist ein Weinbrand!

Die aus Weintrauben hergestellte Spirituose stammt zwar ursprünglich aus Griechenland, gehört jedoch seit der Jahrtausendwende zum Bestandteil des französischen Spirituosenkonzerns Rémy Cointreau, nachdem dieser die Mehrheit an Anteilen erwarb.

Zuvor verkaufte die Familie 1989 das Unternehmen samt Anwesen an Distillers & Vintners. Stilisiert lässt sich immer noch eine antike Münze mit einem Krieger als Logo auf dem Etikett finden.

Welche Sorten bzw. Arten von Metaxa gibt es?

Die Qualitätsstufen und Varianten:
Mit ihrer sechsteiligen Kollektion vergibt Metaxa zur Kennung ein eigenes Sternensystem.

Vornehmlich stehen diese Sterne für die Dauer der Lagerhaltung und erfüllen somit ein entsprechendes Gütesiegel.

Die einfachste Variante ist der 3 Sterne-Metaxa, von denen jedoch nur wenige auf dem Markt zu finden sind und deshalb nicht in der Sammlung aufgeführt werden.

– 5 Sterne

Er erinnert an einen milden Cognac und schmeckt zunächst weich und zart. Sein Abgang ist süß und schokoladig, aber er mundet auch nach Rosine und Orange. Dann kommt das wohltuende Brennen im Inneren.

Die 0,7 Liter Flasche kostet in der Regel je nach Angebot ca. 11,00 Euro.

– 7 STERNE

Eine markante Würze fällt hingegen unmittelbar im Mund auf, wenn man den sieben Jahre gelagerten Weinbrand probiert. Der Geschmack deutet ein wenig Vanille an. Das bildet diese berühmte weiche Weinnote, da man noch trotz dieser Stärke eine recht trockene Süße erkennt. Die Muskatweine und die sehr herben Kräuter geben dem ersten geschmacklichen Eindruck eine leichte bittere Note.

Wie alle Größen wir diese in einer 0,7 Liter Falsche angeboten und kostet im Durchschnitt zwischen 13,00 EUR und 15,00 EUR.

– 12 STERNE

Sehr feine erkennbare Nuancen zusammen mit Eichenholz und diesem typischen Muskat, eine ausgereifte Fruchtigkeit, so samtig und weich im Geschmack. Höchste Geschmacksansprüche werden 12 Sterne Metaxa befriedigt.

Lange Zeit gab es diese Flasche nur in Griechenland zu kaufen.

Zur Freude aller Kenner steht sie inzwischen auch in deutschen Regalen für ungefähr 25,00 EUR bis 30,00 EUR zum Verkauf.

– GRANDE FINE

Der Grande Fine (15 Jahre Reifung) wird in einer von Hand gefertigten Karaffe aus Keramik angeboten. Das Behältnis dient somit nicht nur als ein alkoholischer Reisegenuss, sondern stellt darüber hinaus ein dekoratives Element dar. Vollmundig beim ersten Schluck und seinen Grundeigenschaften entsprechend bemerkt man ein wenig die Präsenz von Trockenfrüchten.

Eine Besonderheit, die den Grande Fine ausmacht, ist die sanft anhaltende Honigsüße. Dieser Weinbrand ist ab ca. 50,00 EUR zu erwerben (eine Collector´s Edition ca. 70,00 EUR).

– PRIVATE RESERVE

Der tolle Geschmack dieses kostbaren Guts ist noch mehrere Minuten am Gaumen spürbar. Die bekannte Metaxa Eiche, zusammen mit etwas Orange, Feigen und dem Zusammenspiel von Vanille und Honig sind im Hintergrund zu schmecken.

Wenn man diesen 30 Jahre alten Weinbrand an den Gaumen führt, fühlt es sich seidenweich an. Sein Abgang ist rauchig und beeindruckend.

Jede Flasche wird durch eine Nummerierung limitiert und rechtfertigt den Preis von 90,00 bis 120,00 EUR für die 0,7 Liter Flasche.

– ANGELS‘ TREASURE

Dieser 50 Jahre gereifte und 41 bis 42-prozentige Weinbrand ist kaum noch erwerbbar. Ist man doch noch fündig, wird man mit den Geschmäckern von Pflaumen, Bitter-Orangen und getrockneten Aprikosen belohnt. Die typische Eiche darf nicht fehlen, die Süße von Bitterschokolade, kombiniert mit Nelken und Zimt-Gewürzen und sogar ein Hauch von Tabak und Pfeffer im Beiklang von Toffee sind präsent.

Ein lang anhaltender, komplexer und intensiver Abgang verleihen der begehrten Flasche bei einem Wert von 150,00 EUR bis 180,00 EUR schon beinahe einen Sammlerstatus.

Wo kann man Metaxa kaufen?

Gibt man Metaxa in einer Suchmaschine ein, findet man im Internet eine Fülle an Angeboten, bei denen es sich lohnt, hin und wieder zuzuschlagen.

Ein Metaxa mit 5- und 7 Sternen wird auf Getränkeseiten wie rewe.online oder spirituosenworld angeboten. Gleichwohl man für Flaschen mit einer längeren Lagerhaltung eher bei Anbietern wie Amazon, Ebay oder Alibaba fündig wird.

Lokale Geschäfte wie Rewe, Kaufland, Edeka oder Aldi führen die Marke selbstverständlich auch. Allerdings wird die Edel-Spirituose Metaxa „aen“ in Deutschland nur als streng limitierte Anzahl bei Karstadt und im KaDeWe angeboten.

Mit den verschiedenen Varianten der Sterne-Kollektion ist für jeden Geschmack etwas dabei. Legt man hohen Wert auf Genuss beim Essen oder möchte man einfach nur einen wohltuenden Schluck als Entspannung erleben, gilt diese griechische Spirituose als absolute Kaufempfehlung.

Wie sollte Metaxa getrunken werden?

Unser Tipp für die Empfohlene Trinkweise:

Um einen Weinbrand wie den Metaxa in all seiner Vielfältigkeit wahrzunehmen zu können, sollte ein Metaxa von 5- und 7 Sternen bei Zimmertemperatur genossen werden. Nimmt man Eiswürfel dazu, kann das die Aromen verfälschen.

Bei Varianten ab 12 Jahren wie dem Grande Fine beispielsweise, wird wiederum ausgiebiger Kühlung empfohlen, da dies einen zusätzlichen Genusseffekt auslöst.

Was kostet Metaxa?

Während man einer der preisgünstigeren Flaschen mit ca. 10 Euro kaufen kann, ist die teuerste Flasche Metaxa „aen“ mit stolzen 1.000,00 EUR erwerbbar.

Das größte Angebot finden Sie in der Preisklasse zwischen 10 und 70 Euro

Anlässlich des 120. Geburtstages präsentierte Metaxa eine Super-Premium-Limited-Edition. Diese Edel-Spirituose verkörpert die Vereinigung von mehr als 200 verschiedenen und bis zu 90 Jahren alten, aus den ersten Metaxa-Fasses stammenden Destillaten; auch unter dem legendären „Spyros Fass“ bekannt.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API