Metaxa Sterne: Die verschiedenen Metaxa-Sorten im Überblick

Metaxa Sterne Vergleich

Metaxa Sterne: Wie der griechische Weinbrand zum Fünf-Sterne-Getränk wurde?

Metaxa ist ein griechischer Weinbrand, der aus einer Mischung von Wein und Branntwein hergestellt wird.

Die verschiedenen Sorten von Metaxa unterscheiden sich in ihrer Reifung und Alterung, sowie in ihrem Aroma und Geschmack.

In diesem Artikel werden wir uns die verschiedenen Metaxa-Sorten im Überblick ansehen.

Das wichtigste in Kürze

  • Alternativen: Ouzo,  CognacWhisky, Rum, Wodka, Brandy, Branntwein oder Grappa
  • Verwendung: zum puren Genuss bei Zimmertemperatur, als Cocktail aber auch als Zutat für Soßen
  • Was kostet Metaxa: Sie erhalten die größte Auswahl in der Preisklasse 10 – 70 €

Metaxa günstig kaufen: Empfehlung der Redaktion

Was ist Metaxa?

Metaxa ist ein griechischer Weinbrand, der aus einer Mischung von Wein und Branntwein hergestellt wird.

Er wurde erstmals im Jahr 1888 von Spyros Metaxas, einem Wein- und Branntweinproduzenten, hergestellt.

Metaxa wird durch die Reifung von Wein in Eichenfässern und die anschließende Vermischung mit destilliertem Weinbrand hergestellt.

Die Geschichte von Metaxa

Die Geschichte von Metaxa begann im Jahr 1888, als Spyros Metaxas einen Weinbrand herstellte, der aus einer Mischung von Wein und Branntwein hergestellt wurde.

Er nannte diesen Weinbrand Metaxa und baute eine Brennerei auf, um ihn in größeren Mengen herzustellen.

Seitdem hat sich die Marke Metaxa zu einem der bekanntesten Weinbrandhersteller der Welt entwickelt.

Die verschiedenen Metaxa-Sorten

Metaxa 3 Sterne

Metaxa 3 Sterne ist die am einfachsten herzustellende Sorte von Metaxa. Er wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu drei Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa 3 Sterne hat einen weichen und fruchtigen Geschmack.

Metaxa 5 Sterne

Metaxa 5 Sterne wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu fünf Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa 5 Sterne hat einen weichen und vollen Geschmack mit einem Hauch von Vanille.

Metaxa 7 Sterne

Metaxa 7 Sterne wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu sieben Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa 7 Sterne hat einen vollmundigen Geschmack mit einem Hauch von Honig und Gewürzen.

Metaxa 12 Sterne

Metaxa 12 Sterne wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu zwölf Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa 12 Sterne hat einen weichen und runden Geschmack mit einem Hauch von Schokolade und getrockneten Früchten.

Metaxa Grande Fine

Metaxa Grande Fine ist eine der ältesten Sorten von Metaxa und wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu 30 Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa Grande Fine hat einen reichen und komplexen Geschmack mit Noten von Trockenfrüchten, Karamell und Vanille.

Metaxa Aen Metaxa

Metaxa Aen Metaxa ist die neueste und exklusivste Sorte von Metaxa und wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu 80 Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Metaxa Aen Metaxa hat einen unglaublich reichen und komplexen Geschmack mit Noten von Tabak, Schokolade und Kaffee.

Sorte von MetaxaVerwendungszweckServierempfehlung
Metaxa Three StarsAllgemeiner GebrauchPur oder als Teil eines Cocktails
Metaxa Five StarsBesondere AnlässePur oder als Teil eines Cocktails
Metaxa Seven StarsFeierliche AnlässePur oder als Teil eines Cocktails
Metaxa Twelve StarsGeschenkideePur oder als Teil eines Cocktails
Metaxa Grande FineErfahrene GenießerPur bei Raumtemperatur in einem Brandyglas
Metaxa Aen MetaxaExklusive AnlässePur bei Raumtemperatur in einem Brandyglas

Wie man Metaxa genießt

Metaxa kann pur oder als Teil eines Cocktails genossen werden.

Wenn Sie Metaxa pur trinken, empfiehlt es sich, ihn in einem Brandyglas zu servieren und ihn bei Raumtemperatur zu trinken, um die Aromen und Geschmacksnoten vollständig genießen zu können.

Wenn Sie Metaxa in einem Cocktail verwenden möchten, empfiehlt es sich, ihn mit frischen Fruchtsäften oder Limonade zu mischen.

Fazit

Metaxa ist ein einzigartiger griechischer Weinbrand, der in verschiedenen Sorten erhältlich ist.

Jede Sorte von Metaxa hat ihren eigenen einzigartigen Geschmack und ihre eigenen einzigartigen Aromen, die sie zu einem besonderen Erlebnis machen.

Ob Sie Metaxa pur trinken oder in einem Cocktail verwenden möchten, Sie werden die vielfältigen Geschmacksnoten und Aromen genießen, die Metaxa zu bieten hat.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wo wird Metaxa hergestellt?
Metaxa wird in Griechenland hergestellt.

Wie wird Metaxa hergestellt?
Metaxa wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die in Eichenfässern gereift sind.

Wie trinkt man Metaxa am besten?
Metaxa kann pur oder als Teil eines Cocktails genossen werden. Wenn Sie Metaxa pur trinken, empfiehlt es sich, ihn in einem Brandyglas bei Raumtemperatur zu servieren.

Welche Sorte von Metaxa ist die älteste?
Metaxa Grande Fine ist eine der ältesten Sorten von Metaxa und wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu 30 Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Welche Sorte von Metaxa ist die exklusivste?
Metaxa Aen Metaxa ist die exklusivste Sorte von Metaxa und wird aus einer Mischung von Weinen und Branntweinen hergestellt, die bis zu 80 Jahre in Eichenfässern gereift sind.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API